Ein Fest für die Sinne – das BBQ-Festival mit Elbblick

Bereits der Weg von der berühmten Reeperbahn runter zum Fischmarkt Hamburgs wurde begleitet von einem leckeren BBQ-Duft. Sofort stiegen der Appetit und die Vorfreude auf frisch gegrillte Köstlichkeiten. Der erste Blick auf das Festival-Gelände ließen die Erwartungen steigen und die Grillherzen höher schlagen. Viele unterschiedliche Stände, Bühnen auf denen gekocht wurde und in der Mitte ein großes Lagerfeuer.

 

Riesige Biskinflasche

Unsere Biskin® EXTRA HEISS Flasche ist nicht zu übersehen

Die Fischauktionshalle im BBQ-Fieber

Auf der Bühne sieht man die Profis live in Aktion

Das Fest für die Sinne startete direkt hinter dem Eingang. Hochwertiges Rib-eye-Steak, das von der Flamme geküsst direkt auf den Teller kommt, wartete ebenso auf die Besucher wie Pulled Pork, mit über 12 Stunden Garzeit in einem riesigen Smoker. Aber auch bestes Rinderfilet, Entrecôte oder der klassische Burger begeisterten die BBQ-Fans. Hochwertige Weine, Whiskey, regionaler Gin und natürlich gekühltes Bier umrahmten die gegrillten Köstlichkeiten.

Wer noch weiter in die Kunst des BBQs einsteigen wollte, konnte beispielsweise auf dem „THE BIG TRUCK“ by Biskin Spitzen-Köchen beim Zubereiten zusehen und extraheiße Profistipps abstauben. Gute Deals von Grillherstellern, Messern, Gewürzen waren auf dem „THE BIG BBQ CHIEF WALK“ ebenso inklusive.

Eingetaucht in die heiligen Hallen der wunderschönen Fischauktionshalle ging das Festival für die Besucher in eine neue Runde. Im „Butcher´s Room“ by Biskin gab es allerlei Workshops zu Themen wie Messerschleifen, Grillmarinaden, vegetarisch Grillen oder einem Gin-Tasting. Zu den Klängen elektronischer Musik von namenhaften Dj´s schmückten weitere kulinarische Angebote die Gänge und machten die Veranstaltung zu einem unvergesslichen Ereignis mit Blick auf die Elbe.

Workshops rund ums Thema „Grillen“ gab es hier

Kaminstimmung auf dem Festival

Summary
Menü