Zarter Gewürz-Rinderbraten

Zarter Gewürz-Rinderbraten

Zutaten für 6-8 Portionen:

etwa 1,5 kg Tafelspitz
6 EL Biskin® EXTRA HEISS Pflanzenöl
3 Zwiebeln in Scheiben
6 Lorbeerblätter
2 rote Peperoni
200 ml Rinderbrühe
1 1/2 TL schwarze Pfefferkörner
1 TL geräuchertes Paprikapulver
1 TL Chiliflocken
je 1 TL gerebelter Thymian und Rosmarin
Salz

1 Flasche 0,33 l helles Bier
1 EL Speisestärke mit 2 EL kaltem Wasser angerührt
1 TL Ahornsirup
Salz, Pfeffer aus der Mühle
etwas Petersilie zum Garnieren

Zubereitung:

Den Backofen auf 80 °C Umluft (100 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Tafelspitz in 4 EL heißem Biskin® EXTRA HEISS rundherum scharf anbraten, dann in einen Bräter auf Zwiebelscheiben und Lorbeerblätter setzen. Peperoni zugeben und mit Rinderbrühe angießen.
Pfefferkörner in einer heißen Pfanne ohne Fett kurz rösten, dann im Mörser grob zerstoßen. Die Gewürze mit dem restlichen Biskin® EXTRA HEISS verrühren und den Tafelspitz damit bestreichen. Den Braten im Backofen 4 -5 Stunden langsam garen.
Braten herausnehmen und warmhalten.
Bratensatz mit Bier auffüllen, zum Kochen bringen, die angerührte Speisestärke unter Rühren zugeben und die Sauce leicht dicklich binden. Das Ganze auf ein Sieb gießen, gefilterte Sauce nochmals aufkochen und mit Ahornsirup und Gewürzen abschmecken. Den Braten in Scheiben servieren und mit Petersilie garnieren.

Unser Tipp:
Dazu passen kleine Röstkartoffeln mit Rosmarin und karamellisierte Karotten.

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Zarter Gewürz-Rinderbraten
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamte Zeit
Menü