overlay

Biskin® Pflanzenöle
Ob extra für das Braten komponiert, als reines Pflanzenöl oder mit feinem Buttergeschmack – alle Biskin® Pflanzenöle eignen sich perfekt für die heiße Küche.

Biskin® EXTRA HEISS

Für extraheißes Braten

Beim Braten in der Pfanne oder im Wok werden schnell Temperaturen um 200°C erreicht – und genau dafür ist Biskin® EXTRA HEISS gemacht. Für seine hohe Hitzebeständigkeit sorgt die spezielle Rezeptur aus ölsäurereichen (= High Oleic) Pflanzenölen, die bis 210°C hitzebeständig ist.

Gut zu wissen:
Biskin® EXTRA HEISS enthält Sonnenblumen-, Raps- und Distelöl. Dank ihres hohen Anteils an einfach ungesättigten Fettsäuren sind sie länger hoch erhitzbar als viele andere Pflanzenöle.

Profi-Tipp: Das perfekte Steak
Ein Steak erfordert Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Zuerst von jeder Seite ca. 1 Minute lang scharf anbraten, dann im vorgeheizten Ofen auf den gewünschten Garpunkt bringen. Diesen können Sie durch Drücken mit dem Finger ertasten: Ein „medium“ gebratenes Steak fühlt sich in der Mitte noch elastisch an, zum Rand hin wird es deutlich fester und der austretende Fleischsaft ist rosa.

Gleich probieren:

Biskin® GOLD

Das Original

Durch die ausgewählte Komposition aus hochwertigem Sonnenblumen- und Rapsöl lässt sich Biskin® GOLD hoch erhitzen und damit sehr vielseitig in der heißen Küche verwenden – zum Braten, Kochen sowie für Fondue und das gelegentliche Frittieren. Biskin® GOLD ist rein pflanzlich und geschmacksneutral – ein echter Spezialist für die heiße Küche.

Gut zu wissen:
Biskin® GOLD eignet sich auch perfekt zum Marinieren von Grillfleisch und für die Zubereitung von Salatsoßen.

Profi-Tipp:
Ein gutes Stück Fleisch verdient Biskin® – und eine fachgerechte Zubereitung. Achten Sie schon beim Einkauf darauf, dass der Metzger nicht mit einer Gabel in das Fleisch sticht, denn durch den Einstich kann Fleischsaft austreten, was das Fleisch austrocknet. Nehmen Sie das Fleisch 30 Minuten vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank, tupfen Sie es gut mit Küchenpapier ab. Beim Braten gilt folgende Reihenfolge: Pfanne aufheizen, Biskin® in die Pfanne geben – es wird sofort optimal heiß –, Fleisch scharf anbraten und dann bei mittlerer Temperatur zu Ende braten.

Gleich probieren:

Biskin® SPEZIAL

Braten mit Buttergeschmack

Biskin® SPEZIAL rundet alle Speisen mit einer feinen Butternote ab – und ist trotzdem rein pflanzlich. Durch die ausgewählte Komposition aus hochwertigen Pflanzenölen lässt es sich hoch erhitzen und damit sehr vielseitig in der Küche verwenden – zum Braten und Kochen feiner Gerichte.

Gut zu wissen:
Sie können mit Biskin® SPEZIAL wunderbar backen. Ersetzen Sie dafür einfach 100 g Butter bzw. Margarine durch 80 g Biskin® SPEZIAL.

Profi-Tipp:
Biskin® SPEZIAL ist ein hervorragender Geschmacksträger für knusprig gebratenen Fisch. Der Kniff für ein Fischfilet mit Haut: Ritzen Sie die Haut vor dem Braten mehrfach ein, ohne das Filet zu beschädigen.
Fischfilet ohne Haut sollten Sie vor dem Braten in Mehl wenden und gut abklopfen, sodass ein feiner Belag haften bleibt und die Oberfläche trocken ist. Mit Biskin® SPEZIAL bereiten Sie außerdem leckere Soßen wie Mayonnaisen, Aioli oder Salatmarinaden zu – gut zu Roastbeef, Gemüse oder Nudelsalaten.

Gleich probieren:


footer_kontakt

kontakt@biskin.de
Peter Kölln GmbH & Co. KGaA, Westerstraße 22–24, 25336 Elmshorn, Deutschland

Datenschutz | Impressum