Hähnchenschenkel in Bierteig

Hähnchenschenkel in Bierteig

Zutaten für 4 Portionen:

15 Hähnchenschenkel
200 g Mehl
1 EL Biskin® Pflanzenöl
125 ml helles Bier
5 EL Milch
2 Eier
½ TL Salz
1 kg Biskin® Reines Pflanzenfett

Zubereitung:

Hähnchenschenkel trocken tupfen.

Mehl, Biskin®, Bier und Milch zu einem glatten Teig verrühren. Eier und Salz hinzugeben.

Biskin® in einer Fritteuse (oder einem tiefen Topf) auf 200 Grad erhitzen. Hähnchenschenkel in den Teig tauchen, kurz abtropfen lassen und dann etwa 6 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

Unser Tipp:
Machen Sie etwas Chilipulver an den Bierteig, um etwas Schärfe in das Essen zu bringen.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen