Küchen-Klassiker: Hackbraten

Er ist DER Fleisch-Klassiker in der deutschen Küche und ein echtes Herbst-Gericht. Genau das richtige zum Aufwärmen für unsere Männer am Herd.

Die einen nennen ihn „Falscher Hase“, die anderen sagen „Wiegebraten“ – die Rede ist immer vom Klassiker in der deutschen Küche: dem Hackbraten. Die Kunst der Zubereitung liegt darin, ihn schön saftig zu machen, so dass er auch ohne eine Sauce auskommen würde – aber, wer will schon auf dieses „Sahnehäubchen“ verzichten?

Hackbraten

Rezept “Hackbraten”

 

Summary
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen